Gleichenfeier auf den ehemaligen Hörbiger Gründen

25.04.2018

Auf dem Bauteil Süd in der Braunhubergasse 23 im 11. Bezirk wurde am 19. April 2018 die Dachgleiche gefeiert.

Die Gleichenfeier ist das Fest der Arbeiter, welche mit dem Bau des Hauses beschäftigt sind. Es ist der Dank der Baufirma an ihre Mitarbeiter, dass alles reibungslos, unfallfrei und termingerecht verlaufen ist. Der Bauherrn bedankt sich bei der Baufirma mit der Übergabe des sogenannten "Gleichengeldes" an die Arbeiter (eine kleine Prämie für den Einsatz den sie geleistet haben).

Als alter Brauch wird bei jeder Gleichenfeier der beiliegende Gleichenspruch verlesen um Gottes Segen auf das neue Haus zu erbitten.

Es war ein sehr gelungener, netter Abend für uns.