Die Dachgleiche wurde erreicht!

Im April wurde auf dem Bauplatz Nord 19, im neu aufstrebenden Stadtteil Nordbahnhof die Gleichenfeier begangen.

Nach dem Erreichen der Dachgleiche ist es Tradition für die Arbeiter ein Fest auszurichten.

Hierzu wurde auch Bezirksvorsteherin Frau Ursula Lichtenegger und Vertreter/innen der Bauherrnschaft - Wiener Städtische Versicherung - geladen. Nach den Begrüßungsworten, Ansprachen der Festgäste und dem Dank an die am Bau beteiligten Professionisten, wurde der traditionelle Gleichenspruch vom Lehrling aufgesagt und das Gleichengeld von der Vertreterin der Bauherrnschaft - Frau Dr. Dornaus - übergeben.

Im Zuge der Feier nützten die Festgäste die Gelegenheit die Baustelle zu besichtigen und den Ausblick über Wien aus dem 10. OG zu genießen.

Frau Dr. Dornaus freute sich über die ausgesuchte Fassadenfarbe, sie hatte sich extra für diesen Anlass in Sonnengelb gekleidet.