Doppelhäuser

Nelkengasse, 3435 Zwentendorf a.d. Donau

Die Schlüsselübergabe findet am Dienstag, 21. Juli 2020 statt. 

Es sind bereits alle Häuser vergeben, daher ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Baubeginn: Frühjahr 2019

Bezug: Juli 2020

Art: Doppelhäuser

Finanzierung: geförderte Miete

  • 24 Reihenhäuser
  • Größe ca. 100 m2 (EG und ein OG)
  • Eigengärten und Terrassen
  • 48 PKW-Abstellplätze + Besucherplätze
  • Geräteabstellraum für Fahrräder bzw. Mülltonnen pro Haus

Am Rande von Zwentendorf errichtet die EGW Wohnbau 12 Doppelhäuser mit Abstellplätzen und Eigengärten unter Inanspruchnahme von Fördermitteln des Landes Niederösterreich.

Die Grundrisse der Reihenhäuser sind barrierefrei gestaltet und weisen die erforderlichen Bewegungsflächen für Rollstuhlfahrer auf. Auf der Treppe kann nachträglich ein Plattformlift eingebaut werden.

Die Errichtung der Gebäude erfolgt in Holzbauweise, VWS-Fassade und bekiestem Flachdach. Eine Unterkellerung ist nicht vorgesehen. Heizung und Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels Fernwärme.

Die Erschließung erfolgt über einen parallel zur Nelkengasse verlaufenden internen Weg, welcher auch für die Einsatz- und Müllfahrzeuge befahrbar ist. Parkplätze befinden sich auf dem Eigengrund. Entlang der Nelkengasse werden zusätzlich Besucherplätze errichtet.

Zwentendorf liegt ca. 50 Autominuten von Wien und ca. 20 Autominuten von Tulln mit ungefähr 4.000 Einwohnern im Tullnerfeld. Bekannt durch das AKW, welches nie eröffnet wurde, ist Zwentendorf ein beliebtes Ausflugsziel. Die Lage direkt an der Donau lädt zu vielen Freizeitaktivitäten ein und bietet wunderbare Natur. Zwentendorf selbst verfügt über Schulen und eine komplette Infrastruktur.

Ansprechpartner

Ingrid Helige
Immobilienvergabe
Tel: 01/545 15 67 - 543
Fax: 01/545 15 67 - 40