Baufeld 6b1 - Schneewittchen

Taborstr. 111 - Nordbahnhof BF 6b1, 1020 Wien

Vormerkungen sind erst ab Juli 2022 möglich.

Baufeld 6b1 - Wohnhochhaus "Schneewittchen"

Fertigstellung: Sommer 2024

Art: Mietwohnung ohne Kaufoption 

  • Wohnungsanzahl: 295
  • Zimmeranzahl:  1 - 4 
  • Wohnungsgrößen: 41 m² bis 107 m²
  • jede Wohnung verfügt über einen Freiraum
  • Gemeinschaftsräume und Gemeinschaftsterrasse
  • Kinderspielplatz
  • Kinderwagen- und Fahrradabstellräume
  • Tiefgarage
  • Geschäftsflächen im Erdgeschoß
  1. Wohnungstyp A :    41 m²                          ab   625€/Monat inkl. Betriebskosten und Ust
  2. Wohnungstyp B:     von 47 m² bis 57 m²   ab   715€/Monat inkl. Betriebskosten und Ust
  3. Wohnungstyp C:    von 71 m² bis 79 m²    ab 1.080€/Monat inkl. Betriebskosten und Ust
  4. Wohnungstyp D:    von 90 m² bis 107 m   ab 1.370€/Monat inkl. Betriebskosten und Ust

 

Lage:

öffentliche Anbindung: Straßenbahn O,2; Bus: 11A, 11B, 82A - Praterstern (U1, U2, S-Bahn)

Das Nordbahnviertel ist ein Stadtentwicklungsgebiet am Areal des ehemaligen Nordbahnhofes im 2. Wiener Gemeindebezirk und wird in mehreren Etappen errichtet. Es verbindet innerstädtische, urbane Lage mit unberührtem, naturnahem Lebensraum.

Das Wohnhochhaus am Baufeld 6b1 liegt direkt an der sogenannten Freien Mitte, dem Herzstück des Nordbahnviertels mit vielfältigem Wohnungs- und Freizeitangebot. Es fungiert als Leuchtturm, der aus der Ferne ebenso wie aus der unmittelbaren Nähe für urbane Offenheit, vielfältige Nachbarschaft und gemeinschaftliches Wohnen steht.  In der Erdgeschoßzone werden Geschäftsflächen geplant um die Nahversorgung der neuen Bewohner zu sichern.

Ansprechpartner

Beate Magyar
Immobilienvergabe
Tel: 01/545 15 67 - 30
Fax: 01/545 15 67 - 40